Collage Rest

Aktuelles

Informationen und Neuigkeiten zu gemeinschaftlichen Veranstaltungen

Aktuelles

Schützenfest 2017 war mal wieder ein voller Erfolg

Leider ist es wieder vorüber, das Schützenfest 2017. Ein rauschendes Fest mit unserer würdigen Königin Birgit und ihrem König Michael liegt hinter uns.

Wer nicht dabei sein konnnte, hat ein Highlight verpasst. Ein paar Eindrücke haben wir in der Bildergalerie veröffentlicht.

Bilder des Schützenfestes 2017

Wer noch mehr Bilder sehen möchte, der kann dies tun. Unser Schützenbruder Hubert Rösel hat eine Bildernachlese vom diesjährigen Schützenfest erstellt. Auf drei großen Schaufenstern in der ehemaligen Poststelle, Paderborner Tor 95-97 hat er eine Vielzahl von Bildern ausgestellt. Bei Interesse können diese sicher auch geordert werden, die Telefonnummer unseres Schützenbruders hängt im Schaufenster dabei.

 

Schützenfest 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Schützen,
verehrte Gäste aus Nah und Fern,
 
unsere Schützenschwester Birgit Kreter wird am 09. Juni 2017 zur Warburger Schützenkönigin gekürt. Sie holte im vergangenen Jahr, nach einem spannenden Vogelschießen, den Vogel von der Stange. Zusammen mit ihrem Mitregenten Michael Blömeke sowie deren bezauberndem Hofstaat, lädt sie alle herzlich ein, zum Schützenfest in und um die Warburger Schützenhalle.
Feiern Sie mit ihnen und mit dem gesamten Schützenverein ein zauberhaftes Schützenfest 2017.
 
09.06., 22.00 Uhr - Königsproklamation auf dem Altstadtmarktplatz
10.06., 19.30 Uhr - Polonaise und anschließend Schützenball
11.06., 15.00 Uhr - Großer Festumzug und anschließend Schützenball
12.06., 09.30 Uhr - Frühschoppen (für Vereinsmitglieder)
 
Der Eintritt ist zu allen Veranstaltungen frei.
Nähere Informationen sowie das vollständige Programm können Sie unserem Flyer entnehmen. Diesen finden Sie hier als Download.

Schützenlied

Das Warburger Schützenlied hat Tradition in unserem Verein. Die Versionsvielfalt war immens. Nun hat sich ein Kreis zusammengetan, um das Lied zu überarbeiten und "singbarer" zu machen. Im Downloadbereich steht die überarbeitete Version des Schützenliedes des Schützenverein Warburg von 1591 e.V. nun für alle Interessierten bereit.

Mitgliederversammlung 2017

Am Samstag, 18.03.2017, fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Schützenvereins Warburg von 1591 e.V. in der Hüffertkapelle in Warburg statt. Der 1. Vorsitzende Heiner Müller begrüßte die zahlreich erschienen Schützen zur Versammlung und führte dann durch die Tagesordnungspunkte, die vorab mit dem Einladungsschreiben übermittelt wurden. Traditionell im Schützenfestjahr wurden die Hauptmänner der Kompanien gewählt. Für die I. Kompanie wurde vorgeschlagen und gewählt Stefan Michels. Der amtierende Hauptmann der II. Kompanie, Wolf-Rüdiger Mutter, stand nicht mehr zur Wahl. Hier wurde aus der Versammlung Andreas Kraut als neuer Hauptmann vorgeschlagen und gewählt. Für die III. Kompanie wurde der amtierende Hauptmann, Eric Volmert, vorgeschlagen und gewählt. Die vierte Kompanie ist nun unter Führung von Hauptmann Verena Kuhaupt, die ebenfalls einstimmig gewählt wurde. Alle vier Hauptmänner stellten im Anschluss ihr jeweiliges Offizierskorps vor. Wahlen zum Schützenrat standen ebenfalls auf der Tagesordnung. Es wurde für die Position des Zeremonienmeisters Luzian Schneider aus der I. Kompanie vorgeschlagen und einstimmig gewählt. Durch den Ämterwechsel des Kassierers Andreas Kraut, stand auch diese Position zur Wahl. Hier wurde Holger Scholze aus der I. Kompanie vorgeschlagen und gewählt. Der zweite Vorsitzende, Christian Jansen, stellte nach den Wahlen den Ablauf des diesjährigen Schützenfestes dar.

Nach dem offiziellen Teil waren die Schützen eingeladen noch für ein paar gemütliche Stunden in der Kapelle zu verweilen.

 

 Der Vereinsvorstand (v.l.n.r.): Eric Volmert, Sebastian Böhlen, Michael Kohlschein, Christian Jansen, Luzian Schneider, Andreas Kraut, Verena Kuhaupt, Holger Scholze, Annika Altmann, Stefan Michels, Heiner Müller (es fehlen: Andreas Kropp, André Becker, Fritz Vesper)
(Bild mit freundlicher Genehmigung von Westfalen-Blatt, Carsten Müller)

Winterwanderung der I. Kompanie

Am 11.02.2017 fand die traditionelle Winterwanderung der I. Kompanie statt. Bei schönstem Winterwetter machten sich mehr als sechzig Schützen auf den Weg von Warburg aus, entlang der Diemel bis nach Germete. Eine kurze Pause unterwegs mit einer kleinen Stärkung durfte natürlich nicht fehlen. Am Ziel im Schützenhof in Germete angekommen, erwarteten bereits viele weitere Schützen, die nicht mehr ganz so gut zu Fuß sind, die Wanderer. Leckeres Essen, kühle Getränke und manch gute Unterhaltung machten aus dieser Veranstaltung dann noch eine runde Sache.

Die Offiziere der I. Kompanie freuen sich schon auf die nächste zu organisierende Winterwanderung.

Bilder zur Winterwanderung.

Herzlich Willkommen auf den Internet-Seiten

des Schützenvereins Warburg von 1591 e.V.