Collage Rest

Downloads

Dokumente und Formulare (nicht nur) für Vereinsmitglieder

Das Warburger Schützenlied

Ich schieß den Hirsch im wilden Forst,

im tiefen Wald das Reh,

den Adler auf der Klippe Horst,

die Ente auf dem See.

Kein Ort, der Schutz gewähren kann

wo meine Büchs’ hinzielt.

|: Und dennoch hab ich harter Mann

die Liebe auch gefühlt. :|

 

Was glänzet vor'm Wald im Sonnenschein?

Hör´s näher und näher erbrausen!

Das war Lützow's wilde, verwegene Jagd,

das war Lützow's wilde, verwegene Jagd.

Ja, ja, im Wald und auf der Heide,

da hab' ich meine Freude.

Ich bin ein Jägersmann,

ja, ich bin ein Jägersmann.

|: Hallihallo, hallihallo ich bin ein Jägersmann. :|

 

Waidmanns Heil - Gewitterdonnerkeil!

Und die, die wir vom Diemelstrand

aus Warburg's alter Stadt.

Die Büchse nehmen wir zur Hand,

wie´s schon der Alte tat.

Wir feiern feste Schützenfest,

bis dass der Tag anbricht.

|: Wir stehn zur Stadt, zum Diemelstrand,

bis dass das Auge bricht. :|

 

Download als pdf-Datei hier

Herzlich Willkommen auf den Internet-Seiten

des Schützenvereins Warburg von 1591 e.V.