Collage Rest

Aktuelles

Informationen und Neuigkeiten zu gemeinschaftlichen Veranstaltungen

Aktuelles

Schützenwesen ist Immaterielles Kulturerbe

Bereits im Jahr 2015 - leider weitestgehend im Verborgenen - erfolgte die Auszeichnung des Schützenwesens als Immaterielles Kulturerbe der Bundesrepublik Deutschland. Eine Auszeichnung, die alle Schützenvereine ehrt. Sie zeichnet die Vereine und deren Mitglieder aus, für die geleistete Arbeit für die Gesellschaft.

Hier ein Auszug aus der Begründung für die Aufnahme in das Verzeichnis:

"Das Schützenwesen ist vielerorts ein wichtiger, historisch gewachsener und lebendiger Teil der regionalen wie lokalen Identität. Es umfasst eine große Anzahl von Bräuchen und Traditionen, die in ganz Deutschland in zahlreichen unterschiedlichen Erscheinungsformen verbreitet sind. [...] Das Schützenwesen hat im Laufe seiner Geschichte immer wieder auf Veränderungen der gesellschaftlichen Rahmenbedingungen reagiert und sich enorm ausdifferenziert. Der alte Brauch wird heute in der Regel im Rahmen einer Vereinszugehörigkeit von Menschen jeden Alters und Geschlechts unabhängig von religiösem Bekenntnis, sexueller Orientierung, Herkunft oder auch Behinderung ausgeübt. [...] Bekanntester und wesentlicher Ausdruck des Schützenwesens ist das Schützenfest, das mit vielfältigen örtlich unterschiedlichen Bräuchen einmal im Jahr gefeiert wird. Im Zentrum steht der oftmals durch das Königsvogelschießen ermittelte Schützenkönig bzw. die Schützenkönigin. Zu seinen/ihren Ehren finden Umzüge und Paraden statt, bei denen die uniformierten Schützen zu Ehren des Königs bzw. der Königin auftreten. Die Schützinnen und Schützen eines Vereins oder einer Bruderschaft treten in einheitlicher Schützentracht auf, tragen Vereinsabzeichen und verfügen über eine Fahne, um die sich wiederum diverse Bräuche gruppieren. In der Schützenhalle bzw. im Festzelt finden die gesellschaftlichen Feiern (Bälle, Frühschoppen, Platzkonzerte) statt..."

Weitere Informationen dazu auf der Homepage der Deutschen UNESCO-Kommission (https://www.unesco.de/kultur-und-natur/immaterielles-kulturerbe/immaterielles-kulturerbe-deutschland/bundesweites-30).

 

Wir möchten bereits jetzt an dieser Stelle auf das Schützenfest unseres Vereines hinweisen. Bitte kommen Sie zahlreich, unabhängig von Alter, Geschlecht, religiösem Bekenntnis, sexueller Orientierung, Herkunft oder auch Behinderung.

Feiern Sie mit uns, seien Sie uns willkommen!

 

 


 

Herzlich Willkommen auf den Internet-Seiten

des Schützenvereins Warburg von 1591 e.V.